Corona-Impfungen

Da wir leider nur in begrenztem Umfang Impfstoff von Biontech und Moderna gegen das Coronavirus zur Verfügung gestellt bekommen, können wir Impfungen (Erst-/Zweit-/Booster-Impfungen) nur nach vorheriger Terminvereinbarung anbieten. Die Impfungen finden in der Regel außerhalb von unseren Sprech- und Untersuchungszeiten statt. Die Vorlaufzeit beträgt aktuell ca. 2 Wochen.

Aus gegebenem Anlass möchten wir trotz der aktuellen Infektionslage darauf hinweisen, dass eine Booster-Impfung immunologisch frühestens 3 Monate nach der zweiten Impfung oder auch nach einer überstandenen Covid-19-Infektion dann erst sinnvoll ist und auch erst dann verabreicht werden kann.